In Lötzen haben wir einen schönen Übernachtungsplatz beim
Hotel St. Bruno gefunden so dass wir gleich 2 Nächte bleiben. Am Abend gehen wir im Hotel fein Essen. Es ist das erste mal dass wir auswärts Essen gehen seit Beginn unserer Reise. Es war sehr fein und ein gemütlicher Abend zu zweit.


Am 2. Tag besichtigen wir die Festung Boyen, diese liegt nur gerade 15. Minuten vom Hotel entfernt. Die Festung ist sehr gross und Imposant. Die Gedanken gehen in die Kriegszeit zurück wo wir uns wohl nicht vorstellen können was die Leute hier alles erlebten.